Boxhandschuhe für Training und Sparring

Die unten aufgeführten Boxhandschuhe sind exakt die, die ich auch bisher zum Boxtraining getragen habe. Jeder einzelne Handschuh hat seine Vor- und Nachteile. Trotzdem haben sie sich aber für mich alle bewährt. Ich trainiere in der Woche ungefähr vier bis fünf mal sehr intensiv mit diesen Boxhandschuhen und muss sagen, dass sie einiges an Belastungen abkönnen müssen.

 

 

Meine Empfehlungen

 


Twins Boxhandschuh

       Handschuhe im Boxen         PRO:

                + Echtes Rindsleder
                + Sehr gut verarbeitet
                + Gute Haltbarkeit
                + Gute Passform

               CONTRA:

                Hoher Preis

                Jetzt kaufen!

 

Meine Erfahrung: Auch wenn diese Handschuhe eher für Muay Thai gedacht sind, kann man sie dennoch für das Boxtraining benutzen. Ich habe gleich beim ersten Anprobieren festgestellt, wie gut sich diese Boxhandschuhe an die Hand anpassen. Der breite Klettverschluss sorgt für gute Stabilität im Handgelenk. Genauso gut ist auch die Polsterung, durch die man eine optimale Dämpfung der Schläge hat, sodass die Hände vor Verletzungen geschützt sind. Auch wenn ich diese Handschuhe oft benutzt habe, konnten sie sich in der Haltbarkeit beweisen. Besser gesagt, ich habe sie fast ein Jahr benutzt. Umso mehr kann ich sie, trotz des etwas höheren Preises, weiterempfehlen.  Es ist für alle geeignet, die anspruchsvolleres Boxtraining betreiben.

 


Green Hill Boxhandschuhe

Boxen Handschuhe

PRO:

+ Hochwertiges Leder
+ Für professionelles Wettkampftraining geeignet
+ Gute Haltbarkeit
+ Optimaler Schutz für Fingerknöchel

CONTRA:

– Relativ schnelle Rissbildung am Daumenübergang und Innenfutter

Jetzt kaufen!

 

Meine Erfahrung: Der Boxhandschuh von Green Hill ist der Allrounder, wenn es um das Boxtraining geht. Als ich das erste Mal mit diesen Boxhandschuhen auf den Sandsack geschlagen habe, stellte ich sofort fest, wie gut die Polsterung ist. Dadurch, dass dieser Handschuh eine abgerundete Form hat und sehr gut gepolstert ist, eignet es sich auch super für das Sparring. Hier wird nämlich das Verletzungsrisiko minimiert. Auch der große Klettverschluss sorgt für einen stabilen Halt im Handgelenk. Im Grunde genommen ist mir als Einziges das Loch, welches schon nach kurzer Zeit am Daumenübergang entstanden wa, negativ aufgefallen. Auch das Innenfutter war schnell eingerissen, wodurch der zerbröselte Schaumstoff meistens an den verschwitzten Bandagen klebte was etwas nervig war. Trotzdem hat dieser Boxhandschuh an sich lange gehalten und ich bin zufrieden damit.

 


Adidas Speed 300 Boxhandschuh

Handschuhe Boxen

     PRO:

     + Echtes Rindsleder
     + Hochwertiges Material
     + Sehr gut verarbeitet
     + Sehr gute Haltbarkeit
     + Optimaler Schutz für Zeigefingerknöchel

     CONTRA: 

     – Unangenehmer Ledergeruch
     – Zu hoher Preis

    Jetzt kaufen!

 

Meine Erfahrung: Dieser Boxhandschuh ist bis jetzt mein absoluter Top-Favorit. Warum? Obwohl ich sehr viel in der Woche trainiere, hat dieser Boxhandschuh bisher keine Risse oder Sonstiges. Die breite Polsterung ist gerade für die Haken sehr gut geeignet. Eine zusätzlich gut ausgeprägte Polsterung am Zeigefingerknöchel macht das Haken-Schlagen nämlich noch angenehmer, sodass man dadurch viel härter schlagen kann, ohne das man sich verletzt. Im Grunde genommen ist das Einzige, was mir bisher negativ aufgefallen ist der unangenehme Geruch des Leders. Trotzdem kann ich diese Boxhandschuhe jedem empfehlen, der mehrmals in der Woche hartes Boxtraining betreibt. Du wirst auf jeden Fall länger etwas davon haben, auch wenn der Spaß etwas teurer wird.

 


Paffensport Allround Boxhandschuh

Box HandschuhePRO:

+ Preiswerter Allrounder für das Wettkampftraining
+ Robust und solide verarbeitet
+ Bestes Leder
+ Mit dicker Schaumstoffpolsterung
+ Stabilisierender Klettverschluss

CONTRA:

– keine

Jetzt kaufen!

 

Meine Erfahrung: Diese Boxhandschuhe waren meine aller erste Investition, als ich damals mit dem Boxtraining begonnen habe. Abgesehen von dem relativ geringen Preis, haben sie sich durchaus als robust und solide bewiesen. Einerseits habe sie für das Trainieren am Sandsack, andererseits auch für das Sparring, benutzt. Für eine optimale Stabilisierung der Handgelenke sorgen die hierfür breiten und elastischen Klettverschlüsse. Im Grunde genommen kann ich diesen Boxhandschuh sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen wärmstens empfehlen. Des Weiteren super für diejenigen geeignet, die nicht zu viel ausgeben wollen, aber trotzdem auf gute Qualität bestehen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.